Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
20.03.2017

Zoogaststätte »Pytels« schließt: Bemühungen der Stadt um kurzfristig umsetzbare Übergangslösung erfolgreich - Toiletten im Gebäude der Zoogaststätte weiterhin nutzbar

Wie die Stadt bereits mitteilte, schließt die Zoogaststätte „Pytels im Zoo“. Von der Schließung ist ebenfalls der Zookiosk betroffen. Die Bemühungen der Stadt um eine kurzfristig umsetzbare Übergangslösung, die weiterhin einen bedarfsgerechten Service sicherstellt, waren erfolgreich. Ab Mittwoch, 22. März, wird ein Imbisswagen der Metzgerei Kieffer aus Bad Bergzabern vor Ort sein und die Bewirtungen der Gäste des Zoos gewährleisten. Es werden sowohl herzhafte Speisen und Kaltgetränke als auch Süßgebäck und Heißgetränke angeboten. Auch auf ein Eis müssen die Besucherinnen und Besucher des Zoos nicht verzichten. Weiterhin wird nach einem geeigneten Nachmieter bzw. –pächter gesucht.

Die im Gebäude der Zoogaststätte befindlichen Toilettenanlagen, einschließlich der Toilette für Menschen mit Behinderungen, stehen den Besucherinnen und Besuchern zu den Kassenöffnungszeiten des Zoos weiterhin zu Verfügung.

zurück nach oben drucken