Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
12.09.2017

»Elektrische Schafe« für die Rasenpflege: Mäh-Roboter des SV Landau West erstmals im Einsatz - Bürgermeister Dr. Ingenthron: »Einer der innovativen und überaus erfolgreichen Sportvereine unserer Stadt«

High Tech statt tierischer Helfer! Um sein neues Rasenpflegekonzept realisieren zu können, hat der SV Landau West jetzt zwei „elektrische Schafe“, also Mäh-Roboter, angeschafft. Zur Finanzierung hat der Verein in Zusammenarbeit mit der VR Bank Südpfalz ein Crowdfunding-Projekt gestartet und innerhalb von sechs Wochen 8.500 Euro Spendengelder einwerben können. Zum Sommerfest des Vereins waren die elektrischen Schafe jetzt erstmals im Einsatz.

Gemeinsam mit dem Vereinsvorsitzenden Peter Schilinski, Stellvertreter David Stoll und vielen Gästen des Sommerfestes des Vereins durfte Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Ingenthron die Premiere erleben und zeigte sich angetan von den fleißigen Helfern und dem Engagement der Vereinsmitglieder. „Mehr als 8.500 Euro in sechs Wochen – das ist eine Top-Leistung!“, betonte der Bürgermeister. „Dank 355 Unterstützerinnen und Unterstützer und der großen Einsatzbereitschaft der Vereinsmitglieder mähen jetzt zwei Roboter den Rasen des Vereins, schonen ihn dabei und ersetzen teure Traktoren, für die zudem ständig Freiwillige im Einsatz hätten sein müssen. Alles in allem also ein Riesenschritt nach vorne“, so Ingenthron.

„Der SV West mit seinen mehr als 800 Mitgliedern ist einer der innovativen und überaus erfolgreichen Sportvereine in Landau“, erklärt der Sportdezernent weiter. Die großartige Aktion beweise einmal mehr, mit welch beeindruckendem Engagement sich der Verein für die Verwirklichung seiner Projekte einsetze. „Sowohl in sportlicher als auch in gesellschaftlicher Hinsicht entwickelt sich der SV West in glänzender Weise – und das dank eines ganz starken Konzeptes und vieler helfender Hände. Das zeigt sich besonders in der hervorragenden Jugendarbeit des Vereins. Landaus Ruf als Stadt des Sports ist zu einem nennenswerten Teil auch Verdienst des SV West.“

zurück nach oben drucken