Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
02.08.2017

»Festival der Rhythmen und Farben«: Landaus Partnerstadt Hagenau lädt zum Hopfenfest - Shuttle-Bus-Verkehr am Samstag, 26. August

„Hagenau ist immer eine Reise wert – besonders aber zum Hopfenfest!“ Mit diesen Worten ruft Beigeordneter Rudi Klemm die Landauerinnen und Landauer zum Besuch der elsässischen Partnerstadt auf. Das jährlich stattfindende Hopfenfest ist eine der größten Events im Hagenauer Veranstaltungskalender. Mehr als 500 Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt feiern vom 22. bis zum 27. August in der gesamten Innenstadt ihr „Festival der Rhythmen und Farben“. „Es ist ein wirklich beeindruckendes Schauspiel, das den Landauerinnen und Landauern nur ans Herz legen kann“, so der Beigeordnete. 

Auch in diesem Jahr bieten Landau und Hagenau zum Hopfenfest einen Shuttle-Service zwischen beiden Partnerstädten an. Termin ist Samstag, 26. August. In Landau fährt der Bus um 9:30 am Alten Messplatz Uhr ab; die Rückfahrt erfolgt um 16 Uhr. Umgekehrt bringt der Bus auch Hagenauerinnen und Hagenauer nach Landau, um hier die Stadt zu besichtigen. Anmeldungen für die Fahrt mit dem Shuttle-Bus nimmt das Büro für Tourismus im Landauer Rathaus entgegen. Die Karten kosten sechs Euro. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, an einer kostenlosen Stadtführung durch Hagenau teilzunehmen.

Die beiden geplanten Busfahrten am Freitag und Sonntag zum Hopfenfest müssen hingegen aufgrund mangelnder Resonanz leider entfallen.

Weitere Informationen zum Hopfenfest und zum Programm erhalten Interessierte unter www.festivalduhoublon.eu.

zurück nach oben drucken