Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
04.07.2017

Gemeinsame Presse-Information der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße: Ferienpass 2017: Freie Plätze verfügbar

Die Sommerferien haben begonnen: Für Jugendliche und Kinder, die in den Ferien zuhause sind, aber gerne etwas Spannendes erleben möchten, haben die Jugendförderung Landau und die Kreisjugendpflege Südliche Weinstraße den beliebten Ferienpass aufgelegt.

Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Kreisbeigeordneter Marcus Ehrgott freuen sich, dass sich dieses Angebot nach wie vor großer Beliebtheit erfreut.

Bei einigen Veranstaltungen werden immer wieder Plätze frei. Interessierte können sich auf dem Ferienpassportal www.landau.feripro.de für diese Kurse anmelden.
Bei bereits ausgebuchten Angeboten besteht nach wie vor die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Wird ein Platz frei, werden diese Teilnehmer per Mail informiert und der Erste, der sich online zu der Veranstaltung anmeldet, rückt nach.

Aus diesem Grund bitten die Jugendämter darum, Plätze, die nicht wahrgenommen werden können (auch Wartelistenplätze!) unbedingt abzumelden!

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Eltern die Anmeldung unterschrieben an die Jugendämter zurückgeben.

Neben den dort stehenden Angeboten ermöglicht der Ferienpass auch wieder unbegrenzt freie Eintritte in die Freibäder des Landkreises SÜW und der Stadt Landau. Ausnahme stellen hier die Freibäder Offenbach und Annweiler dar. Für diese Freibäder gibt es nur noch fünf Eintritte (die Karten erhält man bei der jeweiligen Verbandsgemeinde vor Ort bzw. für das Queichtalbad auch direkt im Freibad).

Weiterhin ermöglicht der Ferienpass vergünstigte Eintritte in den Wild- und Wanderpark Silz, das Maislabyrinth Klingenmünster, das Reptilium Landau sowie den Zoo Landau.

Für Rückfragen stehen die Kreisjugendpflege und die Jugendförderung zur Verfügung:

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
Ref. 53
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Tel.: 06341/940498
Mail: nadine.heintzmann@suedliche-weinstrasse.de

Jugendförderung Landau
Waffenstraße 5
76829 Landau
Tel.: 06341-135172
Mail: arno.schoenhoefer@landau.de

zurück nach oben drucken