Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
29.11.2017

Hochkarätige Chormusik für den guten Zweck: Mainzer Hofsänger geben weihnachtliches Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins »Ein Hospiz für LD-SÜW« in Albersweiler

Es ist vollbracht: Am Dienstag, 28. November, fiel der offizielle Startschuss für den Bau des stationären Hospizes auf dem Gelände des Landauer Bethesda. Doch auch nach Baubeginn ist die geplante Einrichtung auf Spenden angewiesen. Am Sonntag, 10. Dezember, geben die Mainzer Hofsänger in der Kirche St. Stephanus in Albersweiler ein weihnachtliches Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins „Ein Hospiz für LD-SÜW“.

Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau und Fördervereinsvorsitzender, zeigt sich erfreut über die Initiative aus Albersweiler. „Es ist schön zu sehen, dass das Hospizprojekt nicht nur in Landau, sondern auch im Landkreis Südliche Weinstraße auf große Zustimmung und Unterstützung in der Bevölkerung stößt. Unsere Region ist in Sachen stationärer Hospizversorgung aktuell noch ein weißer Fleck auf der Landkarte; auch dank der großzügigen Spendenbereitschaft von Privatpersonen, Firmen, Vereinen und Serviceclubs aus Stadt und Landkreis können wir das nun ändern.“ Das Weihnachtskonzert in Albersweiler sei ein besonderes musikalisches Highlight, das für besinnliche Stimmung bei den Zuhörerinnen und Zuhörern sorgen und zugleich dem guten Zweck dienen werde, so der OB weiter. Sein Dank gelte den Organisatorinnen und Organisatoren, allen voran Andrea Ahlfaenger vom örtlichen Lotto-Shop, sowie den Sponsorinnen und Sponsoren.

Die Mainzer Hofsänger wurden im Jahr 1926 als „Musik-Hochschul-Sänger“ gegründet. Anfangs ein reiner Fastnachtschor, eigneten sie sich schnell ein großes und vielseitiges Repertoire an, darunter weltliche, geistliche und weihnachtliche Lieder. Der Männerchor gibt mit Unterstützung seines Sponsors Lotto Rheinland-Pfalz im gesamten Bundesland Konzerte für den guten Zweck. Seit 2007 konnten auf diese Weise mehr als 100.000 Euro „ersungen“ werden.

Das Benefizkonzert in der St. Stephanuskirche in Albersweiler am Sonntag, 10. Dezember, beginnt um 17 Uhr; Einlass ist bereits ab 16:30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 18 Euro im Lotto-Shop Ahlfaenger in der Hauptstraße, Telefon 0 63 45 95 94 66. An der Abendkasse kosten die Tickets 20 Euro.

zurück nach oben drucken