Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
07.08.2017

Jubiläumsfeierlichkeiten erreichen ihren Höhepunkt: Weinkerwe mit Festumzug in Godramstein

Mit zahlreichen Veranstaltungen feiert der Landauer Ortsteil Godramstein in diesem Jahr sein 1.250-jähriges Bestehen. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten steht unmittelbar bevor: Von Freitag, 11. August, bis Montag, 14. August, lädt das Stadtdorf zur Weinkerwe mitsamt Festumzug. 

Schauplatz der Kerwe ist nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr auch 2017 wieder der Dorfplatz. Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag um 18 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 19 Uhr wird die Weinkerwe durch Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Michael Schreiner und Weinprinzessin Lilli I. offiziell eröffnet. Den musikalischen Part des Eröffnungsabends bestreitet ab 20 Uhr die Band „Acoustic Vibration“. 

Am Samstag ab 20 Uhr stehen „Percy Hairless“ auf der Bühne. 

Am Sonntag findet ab 9 Uhr das Hochamt in der Katholischen Kirche statt; ab 10:15 Uhr folgt eine Matinee in der Protestantischen Kirche, an die sich ein Bücherflohmarkt und die Ausstellung „Unsere Protestantische Kirche – Geschichte und Geschichten“ anschließen. Ab 11 Uhr gibt es den traditionellen Frühschoppen mit Weißwurst und Bier vom Fass (Ausschank: TSG Godramstein). Die musikalische Begleitung übernimmt der Musikverein „Kleine Kalmit“ aus Arzheim. Ebenfalls um 11 Uhr lädt die Pfälzerwald-Verein-Ortsgruppe Godramstein zu einem Spaziergang. Die Mitglieder erzählen Wissenswertes und Anekdoten über die Vergangenheit der Steingasse. Treffpunkt ist die Einmündung Steingasse/Hauptstraße. Um 14 Uhr beginnt der Festumzug durch die Godramsteiner Hauptstraße mit rund 40 Zugnummern. Ab 15:30 Uhr bietet der Frauenverein Kaffee und Kuchen an. 

Am Montag ab 20 Uhr klingt die Kerwe mit Musik von „Voice 2 Voice“ aus. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet bei Einbruch der Dunkelheit ein Feuerwerk. 

An allen Tagen sorgt das Hotel Restaurant Rebmann aus Leinsweiler mit seinem Catering-Team für die Bewirtung. Der Frauenverein bietet Waffeln und der GKV „Die Bachstelze“ Flammkuchen an. Vertretene Weingüter sind: Barbey, Grünwald, Hornbach und Braun, Schweikart, Stentz und Übel. Der Landauer Carneval Club wartet zudem täglich ab 18 Uhr mit erfrischenden Cocktails auf. 

Rund um den Dorfplatz werden Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen für kleine und größere Gäste aufgebaut. 

Parkmöglichkeiten bestehen auf der Wiese unterhalb des Evangelischen Kindergartens. Zudem wird ein Shuttle-Service vom alten Messplatz in Landau mit dem Schoppenbähnel eingerichtet.

zurück nach oben drucken