Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
07.08.2017

Sieben auf einen Streich: Oberbürgermeister Hirsch begrüßt neue Azubis - Bewerbungsfristen für 2018 enden im September bzw. Oktober dieses Jahres

Verstärkung für die Stadtverwaltung Landau: Sechs junge Frauen und ein junger Mann haben zum 1. August ihre Ausbildung begonnen. Zum Start ihrer Laufbahn im öffentlichen Dienst wurden die sieben neuen Azubis von Oberbürgermeister Thomas Hirsch im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Empfangssaal des Rathauses willkommen geheißen. 

„Für Sie beginnt jetzt der Ernst des Lebens“, begrüßte der Stadtchef die Auszubildenden. „Als Beschäftigte im öffentlichen Dienst kommt Ihnen eine besondere Verantwortung zu. Ich hoffe aber, dass Ihnen Ihre Ausbildung bei der Stadt vor allem viel Freude bereitet und dass Sie am Ende sagen können, Sie haben die richtige Wahl getroffen.“ Der OB betonte das breite Spektrum, das die sieben jungen Leute erwarte. Wer eine Verwaltungsausbildung absolviere, könne im Laufe der Zeit in verschiedene Bereiche hineinschnuppern und sich ständig beruflich weiterentwickeln, so Hirsch. „Nutzen Sie die Chancen, die sich Ihnen bieten“, appellierte der OB an die sieben Azubis. 

Gleichzeitig sei die Stadt auf gute und motivierte Kräfte angewiesen, führte Hirsch weiter aus. Daher tue sie auch viel für ihren „Nachwuchs“ und biete zahlreiche verschiedene Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. 

Mit Sophia Böspflug, Melanie Hahnenberger, Henrik Hamm, Leonie Kern, Nina Preßler und Laura Wadlinger erlernen sechs der neuen Auszubildenden den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten. Fabienne Reger absolviert in der Stadtbibliothek eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. 

Neue Ansprechpartnerin rund um das Thema Ausbildung bei der Stadtverwaltung ist Kristina Bollinger. Sie betreut die aktuellen Azubis und ist auch für den Bewerbungsprozess zuständig. Informationen zur Ausbildung bei der Stadt finden sich auf der Internetseite www.landau.de unter den Menüpunkten „Verwaltung&Politik“ und „Arbeitgeberin Stadt Landau in der Pfalz“. Die Personalabteilung ist auch regelmäßig auf Ausbildungsmessen zu finden und informiert über die Karrierechancen bei der Stadtverwaltung. 

Unter der Rubrik „Ausbildungsberufe“ sind auch die aktuellen Bewerbungsfristen abrufbar. Diese enden für den Ausbildungsbeginn 2018 wie folgt:

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten: 15. September 2017

Bachelor of Arts – Fachrichtungen Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft: 15. Oktober 2017

Bachelor of Arts – Soziale ArbeitFachrichtungen Soziale Dienste in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe oder Kinder- und Jugendarbeit: 30. Oktober 2017

zurück nach oben drucken