Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
12.09.2017

Stadt Landau trauert um Dr. Heiner Geißler

Die Stadt Landau trauert um Dr. Heiner Geißler. Der frühere CDU-Generalsekretär sowie Bundes- und Landesminister ist am Dienstag verstorben.

„Mit Dr. Heiner Geißler verliert Deutschland einen Ausnahmepolitiker, der sich in besonderer Weise um die Menschen in unserem Land verdient gemacht hat“, erklärt Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Viele haben dem großen Sozialpolitiker und engagierten Vordenker viel zu verdanken – auch und gerade in seiner südpfälzischen Wahlheimat.“

Heiner Geißler habe sich stets für Verbesserungen in der Gesellschaft eingesetzt. Die Vereinbarkeit von Familie und Berufswelt sei ihm ebenso ein Anliegen gewesen wie die Gleichstellung der Geschlechter oder die Versorgung älterer Menschen. Bis heute seien zum Beispiel die von ihm initiierten Sozialstationen in Rheinland-Pfalz ein wesentliches Angebot in der Pflegeversorgung, so der Stadtchef, der dem Verstorbenen für seine besondere Verbundenheit zur Region dankt und seinen großen politischen Weitblick würdigt.

zurück nach oben drucken