Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
29.11.2017

Weihnachten im Elsass: Shuttle-Bus zwischen Landau und Hagenau am Dienstag, 12. Dezember

Am Dienstag, 12. Dezember, wird zwischen Landau und Hagenau wieder ein Shuttle-Bus verkehren – darauf macht Landaus Beigeordneter Rudi Klemm jetzt aufmerksam. „Wir haben in den vergangenen Jahren positive Erfahrungen mit dem Shuttle-Bus-Angebot gemacht“, so der Tourismusdezernent. „Die Fahrten zum Hopfenfest in Hagenau und zum Fest des Federweißen in Landau werden gut angenommen; und auch das Angebot zu den Weihnachtsmärkten in den beiden Partnerstädten stößt regelmäßig auf große Resonanz.“

Der Shuttle-Bus fährt um 8:15 Uhr am Bahnhof in Hagenau los; um 9:15 Uhr kommt er in Landau am Alten Messplatz an und nimmt interessierte Landauerinnen und Landauer mit zurück nach Hagenau. Die Rückfahrt erfolgt in Hagenau um 15 Uhr und in Landau um 16 Uhr.

Für die Fahrt mit dem Shuttle-Bus kann sich im Büro für Tourismus im Landauer Rathaus angemeldet werden. Karten kosten 6 Euro pro Person. Das BfT ist zu folgenden Öffnungszeiten erreichbar:

Montag bis Mittwoch

 

Donnerstag

 

Freitag

 

Samstag

8:30 Uhr bis 12 Uhr

14 Uhr bis 17 Uhr

8:30 Uhr bis 12 Uhr

14 Uhr bis 18 Uhr

8:30 Uhr bis 12 Uhr

13 Uhr bis 15 Uhr

10 bis 12 Uhr

„Nutzen Sie die Chance und besuchen Sie unsere Partnerstadt“, appelliert Klemm an die Landauerinnen und Landauer. „Hagenau ist immer eine Reise wert – sei es zum Hopfenfest im Sommer oder jetzt zum Weihnachtsmarkt. Im Elsass wird Weihnachten noch sehr traditionell gefeiert und der schöne Hagenauer Weihnachtsmarkt mit seinen Krippen und traditionellen Weihnachtsfiguren lohnt sich wirklich!“ Ohnehin sei Hagenau eine malerische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und einem ganz besonderen Flair, so Klemm. Die regelmäßigen Austausche zwischen beiden Partnerstädten bedeuteten nicht zuletzt auch gelebte deutsch-französische Freundschaft.

zurück nach oben drucken