Hilfsnavigation
Language
Panorama der Stadt Landau in der Pfalz
Seiteninhalt
03.07.2017

Zukunftsfähig aufgestellt: Stadtholding erneut mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

Für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist die Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, mit den Tochtergesellschaften SH-Service GmbH und SH-Jugend & Soziales gGmbH, erneut mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden.

„Seit 2010 engagiert sich das städtische Unternehmen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, erklärt Oberbürgermeister und Stadtholdinggeschäftsführer Thomas Hirsch. „Bereits zum dritten Mal haben wir nun das drei Jahre gültige Zertifikat erhalten und das Audit, das von der Auditorin, Sigrid Bischof von der berufundfamilie Service GmbH betreut wird, erfolgreich durchgeführt, betont er. Das Managementinstrument sorgt dafür, dass eine familien- und lebensphasenbewusste Personal-politik nachhaltig gesteuert und umgesetzt wird.

Rund 120 festangestellte Mitarbeiter sowie alle Aushilfen können bei der Stadtholding und den Tochtergesellschaften, wo unter anderem zwei bzw. in Kürze drei kommunale Kindertagesstätten betrieben werden, von den familienbewussten Maßnahmen profitieren. Das Angebot umfasst aktuell zum Beispiel die Möglichkeit der Lebensarbeitszeit, einen Leitfaden für die Elternzeit, Telearbeit, Führungskräfteentwicklung, ein Willkommens-geschenk für alle neugeborenen Mitarbeiterkinder, regelmäßige Vortragsange-bote, Unterstützung bei der Kinderbetreuung sowie Mitarbeiterfeste auch für Partner und Kinder. „Vor allem für die Teilzeitkräfte sind die vielfältigen Möglichkeiten unserer Arbeitszeitgestaltung sehr attraktiv“, betont Thomas Hirsch, der sich auch für die Optimierung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie im städtischen Bereich stark macht. „Vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege sowie Arbeit und Alter muss im Focus unserer Personalpolitik stehen, um der demographischen Entwicklung zu begegnen“, erklärt er.

Die Stadtholding zählt bundesweit zu den 123 Arbeitgebern, die das Verfahren zum audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte Hochschule bereits zum dritten Mal erfolgreich durchlaufen haben.

Das audit berufundfamilie erfasst den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass Familienbe-wusstsein in der Organisationskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erteilt ein unabhängiges, prominent mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium das Zertifikat zum audit. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Nach drei Jahren können im Rahmen einer Re-Auditierung weiterführende personalpolitische Ziele vereinbart werden. Nur bei erfolgreicher Re-Auditierung darf der Arbeitgeber das Zertifikat weiterführen. Seit der Einführung des audit im Jahr 1998 wurden über 1.600 Arbeitgeber mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Aktuell sind insgesamt 971 Arbeitgeber nach dem audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte hochschule zertifiziert, darunter 482 Unternehmen, 379 Institutionen und 110 Hochschulen. Davon können über 1,86 Millionen Beschäftigte und mehr als 1,46 Millionen Studierende profitieren.

zurück nach oben drucken