Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Closer to Paradise

Spark - die klassische Band und der Countertenor Valer Sabadus

21.09.2021
20:00 Uhr
Jugendstil-Festhalle, Großer Saal
Landau in der Pfalz
5.00 €
bis 27,50 €
Kulturabteilung, Telefon: 06341/13-4101

Der Countertenor Valer Sabadus und die klassische Band Spark laden zum Gipfeltreffen der ECHO Klassik-Stars. Sabadus gilt als einer der weltbesten Sänger seines Fachs, während Spark mit unbändiger Experimentierfreude die junge Kammermusikszene aufmischt. In ihrem gemeinsamen Programm „Closer to Paradise“ werden ganz große Gefühle verhandelt und verbandelt. Es geht um die Sehnsucht nach einer besseren Welt, um ein rauschhaftes Verschmelzen des Ich mit der Natur, um die feinen Schattierungen zwischen Traum und Wirklichkeit und natürlich um die Liebe. Auf dem wildromantischen Streifzug durch Epochen und Genres werden klassische Meisterwerke von Vivaldi, Händel, Ravel, Fauré, Weill und Satie ebenso zitiert wie moderne Klangwelten des britischen Minimal-Music-Maestros Michael Nyman, des russisch-amerikanischen Komponisten Lev „Ljova“ Zhurbin oder des niederländischen Enfant terrible Chiel Meijering. Volksliedarrangements, Anleihen von der legendären britischen Synth-Rock-Band Depeche Mode und der deutschen Kultband Rammstein sowie Eigenkompositionen von Spark runden das paradiesische Vergnügen ab.

Tickets erhalten Sie im Büro für Tourismus im Rathaus, online unter www.ticket-regional.de/landau, und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.


Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken