Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Compagnie Illicite Bayonne

Neoklassischer Tanz

10.04.2024
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Jugendstil-Festhalle, Großer Saal
Landau in der Pfalz
6 €
bis 35 €
Künstlerische Leitung: Fábio Lopez

Choreografien von Miguel Ramalho (Uprise), Mauro Bigonzetti (Songs), Fábio Lopez (Crying after Midnight)

Musik von Kangding Ray, Henri Purcell und Frédéric Chopin

Der gebürtige Portugiese Fábio Lopez gilt als eine der ganz großen Hoffnungen des französischen neoklassischen Tanzes. 2015 gründete er die Compagnie Illicite in Bayonne. Sein dort entwickelter zeitgenössischer Tanzstil ist ebenso charmant wie elegant und löst europaweit Begeisterung aus. Mit drei Choreografien zeigt das junge Ensemble, was den modernen Tanz ausmacht. Für Miguel Ramalho ist Bewegung ein großartiger Motor für emotionale oder soziale Debatten. Mit „Uprise“ möchte er dazu anregen, die eigene Existenz und Bestimmung zu hinterfragen. Mauro Bigonzettis „Songs“ bringt die innersten Gefühle des Menschen zum Ausdruck, während Fábio Lopez das Publikum mit „Crying after Midnight“ – inspiriert von Claude Monets Bild „Der Seerosenteich“ – am Ende des Tanzabends in einen Raum der Schwerelosigkeit versetzt.

Einzeltickets gibt es ab 5. September im Büro für Tourismus im Rathaus, telefonisch über die Tickethotline 06341-134141, online auf der Homepage von Ticket Regional sowie an allen Vorverkaufsstellen des Ticketanbieters.

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken