Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
02.03.2022

»Bufdis« gesucht: Jetzt für den Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Landau bewerben - Archiv und Museum sowie Jugendförderung suchen Verstärkung

#KomminsTeam: Bei der Stadtverwaltung Landau sind ab dem 1. September wieder vier Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Die BFDler – oder auch „Bufdis“ genannt – kommen bei der Jugendförderung und im Archiv und Museum zum Einsatz. Bewerben können sich junge, engagierte Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Die Bewerbungsfrist endet am 18. März.

„Das Team Stadtverwaltung sucht tatkräftige Unterstützerinnen und Unterstützer, die gerne etwas Neues ausprobieren, sich einbringen und gleichzeitig etwas Gutes für die Gemeinschaft tun möchten“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Ob bei der Arbeit mit Kindern oder auf den Spuren der Geschichte unserer Stadt: Die ausgeschriebenen »Bufdi«-Stellen bieten die Möglichkeit, in zwei sehr spannende Bereiche bei der Stadtverwaltung Landau reinzuschnuppern, und wer noch nicht genau weiß, wie es nach der Schule weitergeht und sich erstmal orientieren will oder Wartezeit bis zum Ausbildungs- bzw. Studienstart zu überbrücken hat, findet hier bei uns vielleicht die perfekte Wirkungsstätte“, so der Stadtchef.

Bei der städtischen Jugendförderung sind gleich drei Stellen zu besetzen – und zwar im Haus der Jugend, im Mehrgenerationenhaus sowie im Jugendtreff Horst. Die „Bufdis“ sind hier u.a. für die Hausaufgabenbetreuung sowie für die Begleitung verschiedener Gruppen- und Ferienangebote zuständig, kümmern sich um die Bewirtschaftung der Cafeteria und übernehmen kleinere Reparaturarbeiten. Im Archiv und Museum, dem „Gedächtnis der Stadt“, stehen Recherchen zur Stadtgeschichte, das Verfassen kleinerer Texte und die Mitarbeit im Stadtmuseum auf dem Programm.

Bewerbungen nimmt die Personalabteilung der Stadtverwaltung bis Freitag, 18. März, entgegen. Interessierte schicken ihre Unterlagen am besten per E-Mail an bewerbung-personal@landau.de. Alle weiteren Infos sind auf der städtischen Webseite unter www.landau.de/bundesfreiwilligendienst zu finden.

zurück nach oben drucken