Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
03.05.2023

Hoch soll sie leben: Landauerin Elfriede Sedlmayr feiert 101. Geburtstag - Aktuell elf über Hundertjährige in der Südpfalzmetropole

Wenn das kein Grund zu feiern ist: Vor 101 Jahre wurde Elfriede Sedlmayr geboren. Das feierte die Landauerin dieser Tage im Kreise ihrer Kinder, Nachbarinnen und Nachbarn. Auch eine große Feier mit Enkel- und Urenkelkindern steht seit ihrem 90. Geburtstag traditionell auf dem Programm der Familie Sedlmayr. Oberbürgermeister Dominik Geißler ließ es sich nicht nehmen, der Jubilarin persönlich zu gratulieren. Er freute sich zu hören, dass Elfriede Sedlmayr nicht nur große Teile ihres Alltags selbstständig in ihrem langjährigen Zuhause bestreitet, sondern auch noch regelmäßig Scrabble-Partien mit ihren Kindern gewinnt.

„101 Jahre – das ist ein stolzes Alter“, sagt Dominik Geißler. „Ich gratuliere Elfriede Sedlmayr herzlich zu diesem außergewöhnlichen Geburtstag und bin beeindruckt, wie aktiv und optimistisch sie ihren langen Lebensabend gestaltet. Ich wünsche ihr und ihrer Familie, dass sie noch lange gesund bleibt und ihren Kindern, Enkelkindern und Urenkelkindern mit ihrem reichen Erfahrungsschatz zur Seite stehen kann.“

Mit 101 Jahren zählt Elfriede Sedlmayr definitiv zu den ältesten Landauerinnen und Landauern. Aber: Sie ist nicht die Älteste und auch nicht die einzige Landauerin, die die 100-Jahresmarke überschritten hat. Die Geburtsjahrgangsstatistik der Stadt Landau zeigt, dass aktuell 11 Personen über 100 in Landau leben. 9 weitere feiern in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Die älteste Person ist 1917 geboren und wird in diesem Jahr 106 Jahre alt.

zurück nach oben drucken