Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
21.01.2014

Spendenübergabe an das Haus der Familie

Unter dem Motto „Genießen und dabei etwas Gutes tun“, hat das Feinkostgeschäft Casella auch in diesem Jahr durch eine Spendenaktion Geld für soziale Zwecke gesammelt. Der Erlös aus dem Verkauf einer 6 Liter Champagnerflasche, bei dem ein Glas für 20 Euro gekauft werden konnte, ging in diesem Jahr an das Haus der Familie in Landau.

Jugend- und Sozialdezernent Bürgermeister Thomas Hirsch war bei der Spendenübergabe durch Adriano Casella, Inhaber des Feinkostgeschäftes Casella, dabei: „Ich freue mich, dass eine solche Summe bei der Spendenaktion zusammen gekommen ist. Es ist wichtig, Einrichtungen wie das Haus der Familie finanziell zu unterstützen, damit die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aufrecht erhalten werden kann“. Auch Susanne Burgdörfer, Leiterin des Hauses der Familie, freute sich sichtlich über den Spendenscheck: „Mein Dank geht an das Feinkostgeschäft Casella aber auch an Herrn Bürgermeister Hirsch, der das Haus der Familie für den Spendenerlös vorgeschlagen hat.“

Das Haus der Familie bietet Familien gleich jeglicher Herkunft, Religion und Nationalität verschiedene Angebote: Beim Familiencafé können Mütter, Väter oder Großeltern mit Baby und Kleinkindern andere Eltern kennen lernen, Erfahrungen austauschen, spielen, singen und vieles mehr. Öffnungszeit ist jeden Dienstag von 10:00 bis 11:30 Uhr, Kronstraße 40, in Landau.

Für Kinder aus dem Wohngebiet öffnet der Altstadt-Kindertreff an fünf Nachmittagen in der Woche seine Türen. Die ehrenamtlichen Helferinnen halten sinnvolle Freizeitbeschäftigungen für Kinder bereit, hören zu, lesen vor, kochen und essen gemeinsam mit den Kindern an einem großen Tisch. Öffnungszeiten sind: Dienstag bis Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr und Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr.

zurück nach oben drucken