Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
12.05.2021

Tagesaktuelle Inzidenz der Stadt Landau sinkt auf 91,7

Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts Rheinland-Pfalz zufolge bei 91,7 und ist damit im Vergleich zum Vortag (128,0) deutlich gesunken. Die landesweite Inzidenz beträgt 92,1 und damit minimal weniger als gestern (93,3).  

In Landau gelten aber zunächst weiter die Regeln der Bundesnotbremse. Erst wenn die Südpfalzmetropole an fünf Werktagen hintereinander unter einer Inzidenz von 100 liegt, fällt sie am übernächsten Tag aus der Bundesnotbremse. Dabei zählen die Zahlen, die das Robert-Koch-Institut (RKI) auf seiner Internetseite www.rki.de/inzidenzen veröffentlicht. Diese entsprechen denen des Landesuntersuchungsamts vom Vortag. Die Landesuntersuchungsämter melden die Inzidenzen aller Städte, Landkreise und Bundesländer an das RKI.

Für Landau heißt das, dass die heutige Inzidenz für etwaige Lockerungen nicht berücksichtigt werden kann, da sie erst am Donnerstag, 13. Mai, also einem Feiertag, vom RKI veröffentlicht wird. Frühestens könnte die Rechnung mit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen am Freitag, 14. Mai, beginnen.

Erst wenn Landau aus der Bundesnotbremse fällt, greifen auch die neuen, vom Land Rheinland-Pfalz verfügten zusätzlichen Lockerungen etwa für Handel, Gastronomie und Tourismus.

Alle Informationen und die geltenden Regeln für Landau zum Nachlesen gibt es auf www.landau.de/corona.

Die aktuellen Inzidenzwerte im Land Rheinland-Pfalz sind immer auf https://lua.rlp.de/de/unsere-themen/infektionsschutz/meldedaten-coronavirus zu finden.

zurück nach oben drucken