Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
01.07.2016

Tanzcafé 60 plus - Nächste Veranstaltung am 10. Juli

„Tanzen verbindet“ so heißt das Motto, unter dem vor acht Jahren das Seniorentanzcafé ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile hat sich das Tanzcafé als feste Einrichtung etabliert. Einmal im Monat ist das Tanzcafé ein Treffpunkt für Begegnung und Austausch für viele „Stammtänzerinnen und Stammtänzer“ aber auch für neue Gäste.

Von Schlager bis Rock'n'Roll wird alles gespielt. Bei Live-Musik kann jeder so tanzen wie er möchte. Verheiratete, aber auch Paare, die sich vorher nicht kannten, drehen leicht und unbeschwert ihre Runden auf dem Parkett. In den Pausen werden alte Bekanntschaften gepflegt und neue Kontakte geknüpft.

Spaß, Kontakte und Bewegung sorgen für eine bessere Gesundheit. Zahlreiche Studien belegen, dass tanzende Senioren gesünder und mobiler sind. Tanzen wirkt sich nicht nur positiv auf den Körper, sondern auch auf Geist und Seele aus.

Das Tanzcafé ist mit durchschnittlich 80 Gästen gut besucht und zeigt, dass es sich um eine Veranstaltung handelt, die bei den Senioren absolut im Trend liegt. Mit dem Namen Tanzcafé 60 plus haben sich die Veranstalterinnen Birgit Herdel und Ulrike Sprengling einen zeitgemäßen Namen für eine zeitgemäße Veranstaltung ausgedacht.

Thomas Hirsch wird auch als Oberbürgermeister Schirmherr des Tanzcafés 60 plus bleiben und gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Beigeordnetem Rudi Klemm die Veranstaltung regelmäßig besuchen.

Das nächste Tanzcafé findet am 10. Juli 2016, um 15:00 Uhr, im Weingut Villa Hochdörffer, Lindenbergstraße 79 in Landau-Nußdorf statt. Einlass ist ab 14:30 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Die Termine für das gesamte Jahr finden Sie auf der Internetseite der Stadt Landau unter www.landau.de/senioren in der Rubrik Veranstaltungen.

Hinweise und Informationen zum Tanzcafé 60 plus erhalten interessierte Tänzer und Sponsoren bei Ulrike Sprengling (Seniorenbeauftragte), Tel. 06341/13-5016 oder bei Birgit Herdel (Pflegestützpunkt Landau), Tel. 06341/347112.

Zum Vormerken: Das nächste Tanzcafé findet am 14. August statt.

zurück nach oben drucken