Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
19.06.2023

Weinfestauftakt in den Landauer Stadtdörfern: Arzheim lädt vom 23. bis 26. Juni zur Weinkerwe

Es ist #immerwaslosinLD – und das nicht nur in der Kernstadt, sondern ganz besonders auch in den Stadtdörfern. Jedes Stadtdorf kann mit Stolz auf ein traditionsreiches Weinfest blicken und lädt Einheimische und natürlich auch Gäste gerne zum Mitfeiern ein. Den Anfang macht in diesem Jahr Arzheim. Hier wird von Freitag, 23. Juni, bis Montag, 26. Juni, im Hof der Bischöflichen Amtskellerei, beim ASV Arzheim, im Restaurant Friesenstube sowie im und um den Dorfladen Tante Emma Kerwe gefeiert.

Die offizielle Eröffnung nimmt Oberbürgermeister Dr. Dominik Geißler gemeinsam mit seinen Kollegen des Stadtvorstands sowie Ortsvorsteher Klaus Kißel und Weinprinzessin Jasmin II. am Freitag, 23. Juni, um 18 Uhr vor. Treffpunkt ist an der Weed (Ecke Friesenstube). Von dort geht es musikalisch begleitet durch die Kapelle „Kleine Kalmit“ in den Hof der Bischöflichen Amtskellerei.

Neben gutem Wein und leckerem Essen gibt es an allen Tagen auch Live-Musik: Freitags gibt sich Christian Gerdon die Ehre, samstags sorgt die Band PASSION&PIANO mit Klassikern aus Pop, Jazz, R&B, Rock und Soul für Stimmung. Der Kerwesonntag wird um 11:30 Uhr mit dem musikalischen Frühschoppen eröffnet; nachmittags wird Kaffee und Kuchen angeboten sowie eine „offene Bühne“ unter der Leitung von Arthur Günther. Den Abschluss am Montag macht Franz Roth.

Ebenfalls Teil des Kerweprogramms: die Fotoausstellung „Traumhafte Südpfalz“ von Florian Schmadel im Dorfgemeinschaftshaus. Zu sehen ist sie freitags von 17 bis 21 Uhr, samstags von 17 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10:30 Uhr bis 18 Uhr.

zurück nach oben drucken