Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
20.06.2023

Zur Verkehrssituation in der Landauer Südstadt: Nächste Veranstaltung am 29. Juni

Wie soll die Verkehrssituation in der Landauer Südstadt künftig aussehen? Die Anwohnerinnen und Anwohner beklagen zu viel Durchgangsverkehr und zu schnelles Fahren. Um gemeinsam eine Lösung für die Probleme zu finden, lud die Verwaltung im Februar dieses Jahres zu einer großen Beteiligungs- und Informationsveranstaltung ein. Nach der Folgeveranstaltung zur Glacisstraße vor wenigen Wochen steht nun der nächste Bürgerdialog an. Am Donnerstag, 29. Juni, dreht sich alles um das Konzept für die Südstadt mit besonderem Blick auf die Verkehrssicherheit in der Cornichonstraße und den Durchgangsverkehr im Wohnpark Am Ebenberg. Ebenfalls zur Diskussion steht die gemeinsam mit dem Vinzentius Krankenhaus erarbeitete mögliche Kompromisslösung zur Verkehrssituation rund um das Krankenhaus.

Beginn im DiZaP, dem städtischen Dienstgebäude in der Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1 im Wohnpark am Ebenberg, ist um 19 Uhr. Anwohnerinnen und Anwohner der Südstadt sind ebenso eingeladen wie weitere interessierte Landauerinnen und Landauer. Die Verwaltung wird bei der Veranstaltung die Pläne, die aus dem Input der ersten Beteiligungsveranstaltung erarbeitet und angepasst wurden, präsentieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für einen weiteren Austausch miteinander.

Der Zugang zum Gebäude ist barrierefrei möglich.

zurück nach oben drucken